L'estate

Per l‘attivista l‘estate a San Valentino offre innumerevoli offerte che includono anche godimenti rilassanti. La Val Venosta e un luogo di vacanza preferito da viandanti e scalatori, perché possono scegliere tra innumerevoli escursioni e camminate in montagna che include naturalmente l‘escursione più famosa sull‘Ortles.

I sportivi di trend d‘estate si divertono con il kitesurf, il Rafting o il Canyoning. Le zone sciistiche del Passo Stelvio e Val Senales offrono un‘alternativa interessante e non sono molto distante da S. Valentino e raggiungibili in macchina.

Highlights bei uns in San Valentino und Dintorni:

  • Segeln auf 1500 metern ist eine der einzigartigsten Erfahrungen die Südtirol bietet.
  • Auch bei Windsurfern ist der Reschensee recht beliebt spart man sich doch den langen Weg zum Gardasee.
  • Durch die konstanten Windverhältnisse ist der Kitespot am Reschensee einer der interessantesten Seen für den Kitesport.
  • Wenn in Bozen und Meran das Quecksilber über 35° hinaus steigt bietet der Reschenpass ein angenehmes Klima mit kühleren Temperaturen und einer leichten Brise.
  • Der Reschensee ein Wandertipp für die ganze Famiglian. Bei der Umrundung des Sees erleben Sie blühende Bergwiesen, traditionelle Heuschober und natürlich den Turm im See.
  • Die Bikersaison läuft ab Mai auf vollen Touren. Erleben Sie die schönsten Motorradtouren in Südtirol und im Engadin. St. Valentin ist ein optimaler Ausgangspunkt für Motorradtouren.
  • Vom Reschenpass bis Meran mit dem Fahrrad. Erleben Sie die Schönheiten des Val Venosta im Fahrradsattel. Sie starten in St. Valentin und fahren bis nach Meran. Zurück geht es mit der Vinschger Bahn und die letzten 17 km mit dem Taxi.
  • Am Klettersteig der Klopairspitze werden auch erfahrene Bergsteiger gefordert. In Begleitung eines erfahrenen Bergführers finden Sie im OberVal Venosta sicherlich zahlreiche Kletterherausforderungen.
  • Ein Ausritt im Lärchenwald, um den Haidersee oder auf die Bruggeralm ist etwas ganz Besonderes für Groß und Klein.